en

Nockpunkt

Der Beiter Nockpunkt ist das erste Produkt, das Werner Beiter für den Bogensport entwickelt hat.
Der Beiter Nockpunkt ist der ideale Partner für die Beiter Nocken. Beide sind in Form und Material optimal aufeinander abgestimmt.
Der Beiter Nockpunkt verhindert das Ausnocken des Pfeiles bei gezogenem Bogen und wirkt als idealer Gleitpartner beim Lösen der Nocke von der Sehne.

Der Beiter Nockpunkt besteht aus zwei gleichen Halbschalen, die in die Mittelwicklung eingewickelt werden. Zwei verschiedene Ausführungen von Nockpunkten, stehen zur Verfügung:

  • Nockpunkte mit zylindrischen Ansätzen
  • Nockpunkte mit gegeneinanderlaufenden Gewindegängen
Sie können eine detaillierte Bedienungsanleitung, wie Beiter Nockpunkte auf der Sehne eingewickelt werden unter nebenstehendem Link downloaden und ausdrucken.