en

Scope Ø39

Das Beiter Scope Ø39 ist das sogenannte "Large Field" Scope, welches von Werner Beiter entwickelt wurde.
Es wurde gemäß den Bedürfnissen und individuellen Wünschen der Schützen nach einem größeren Sichtfeld, nach mehr Licht, nach variablen Zielmöglichkeiten, nach einer individuellen und einfachen Zentrierung des Peeps und einer leicht austauschbaren Wasserwaage entwickelt.

Das Beiter Scope Ø39 wird mit einer ZEISS K-Linse angeboten, sowohl mit Mittelbohrung Ø1,5mm für den Einsatz von Scope Pins als auch ohne Bohrung.

Die K-Linse ist in folgenden Stärken (Dioptrien) erhältlich:

  • +0,25 (ca. 2fach)
  • +0,50 (ca. 4fach)
  • +0,75 (ca. 6fach)
  • +1,00 (ca. 8fach)
  • +1,25 (ca.10fach)

Wichtig: Das Scope Pin Kit als Zielhilfe wird nicht mitgeliefert und muss bei der Grundausstattung extra bestellt werden!

Neu ist das Blenden System, mit welchem individuell das Sichtfeld den Wünschen des Schützen angepaßt werden kann.
Blenden für das Beiter Scope Ø39 sind als Satz erhältlich und enthalten jeweils eine Blende der Größen: Ø39/Ø34, Ø39/Ø30, Ø39/Ø26, Ø39/Ø24.
Lieferbare Farben: Schwarz, Rot, Grün und Klar