en

Scope Ø29 Standard

Das Beiter Scope Ø29 Standard war das erste Produkt, welches Werner Beiter speziell für den Compound-Markt entwickelt hat. Das Beiter Scope Ø29 Standard wird mit einer super-entspiegelten konvex/konkaven Silicatlinse (Glas) von ZEISS angeboten.
Durch den Einsatz der Glaslinse kann das Beiter Scope Ø29 eine vergleichsweise günstige Alternative für einen Compound-Schützen sein, ohne auf eine hochwertige ZEISS Linse verzichten zu müssen.

Das Beiter Scopegehäuse wird aus hochwertigem Kunststoff direkt auf die Gewindestange aus Edelstahl angespritzt.
Das Beiter Scope Ø29 Standard wird in den folgenden Ausführungen angeboten:

  • Scopegehäuse, RH oder LH,
  • Gewinde #10-32 oder #8-32
  • Farbe: Klar, Schwarz, Rot und Grün
  • super-entspiegelte konvex/konkave Silicatlinse (Glas) von ZEISS, Ø29 mm. Dioptrien (ungefähre Vergrößerung): +0,25 (2X), +0,50 (4X), +0,75 (6X), +1,00 (8X), +1,25 (10X)
  • Wasserwaage in Halterung: Grün/Klar, Rot/Klar oder Blau/Klar
  • Gewindering Klar mit Fadenkreuz, Loch Ø1,5mm
  • Fluor Pin Ø1,5/1,5mm, Rot
  • Scope Tool
  • O-Ring für Linse
  Selbstverständlich können Sie aus dem Zubehörregal unter verschiedenen Abdeckungen für die Wasserwaage, Leuchtstiften, Scope Pins und verschiedenen Zieleinsätzen wählen, um Ihr Beiter Scope Ø29 Standard Ihren Bedürfnissen anzupassen!